Außengelände

Das Außengelände teilt sich dabei in drei Bereiche auf.

  • Außenbereich allgemein
  • Außenbereich der unter 3 jährigen
  • Außenbereich Fußballwiese

Außenbereich allgemein

Das Außengelände wurde naturnah gestaltet, d.h. die Kinder haben viele „grüne“ Rückzugsmöglichkeiten, um entwicklungsgerecht zu spielen.

In den beiden Gartenhäuschen befinden sich die verschiedensten Spielgeräte wie Schubkarren, Schaufeln, Eimer, Sandkastenförmchen, Kisten, Pedalos etc.

Eine Hängematte, ein Sandkasten, ein Rutschhügel, eine große Holztreppe mit einem Gang darunter und wechselnde Materialien wie Holzscheiben, Kastanien, Ytong-Steine u.a. sind Angebote im Garten, die von den Kindern interessiert und freudig genutzt werden.

Außen Kollage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außenbereich der unter 3 jährigen

Der Außenbereich rund um den Anbau der Froschgruppe wurde von April bis Juni 2011 neu gestaltet.
Das gestaltete Außengelände wurde speziell auf die Bedürfnisse für U3-Kinder (Unter Dreijährige) und Dreijährige abgestimmt. Die Kleinen finden eine große Terrasse, einen Sandbereich mit großem Holztier, verschiedene Sprung- und Rückzugsmöglichkeiten, eine riesige Wasserschlange und einen Matschbereich vor.

In einem mit einem abschließbaren Tor versehenen Bereich gibt es einen Fühlpfad sowie einen schlangenförmigen kleinen Bachlauf, der punktuell auch den älteren Kindern aller Gruppen zur Verfügung stehen wird.

Außen Kolage U3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußballwiese

Seit 2014 haben wir einen Bereich zu unserem Grundstück dazugewonnen, mit dem wir die Möglichkeit haben, den Kindern noch mehr Bewegungsfreiraum zu schaffen. Hierbei handelt es sich um eine große Wiese, die mit wenigen Spielgeräten ausgestattet ist und im Wesentlichen als Freifläche zum Fußball spielen oder einfach ‚Auslaufen‘ für die größeren Kinder gedacht ist.