Frösche

Der Rollenspielbereich …

… beinhaltet als feste Angebote eine Puppenecke und einen Verkleidungsbereich sowie wechselnde Angebote wie Kaufladen, Puppenhaus etc.

Das Rollenspiel ist eine typische und wichtige Form des Spiels für Kinder im Vorschulalter. Hierbei werden Erlebnisse, Bedürfnisse, Eindrücke und Erfahrungen spielerisch verarbeitet. Darüber hinaus spielt in diesem Bereich das Miteinander, also die soziale Komponente, eine große Rolle:
zum Rollenspiel Familie gehören immer mehrere Personen, das Verkleiden macht mit anderen Kindern gemeinsam viel mehr Spaß…

Kollage Frösche

Eine Spielecke für unsere Kleinsten befindet sich ebenso in der Froschgruppe.
Hier stehen Spielsachen und Beschäftigungsangebote für jüngere Kinder bereit. Neben einer großzügigen Kuschelecke gibt es Gesellschaftsspiele, Puzzle und Bilderbücher für unter Dreijährige. Dadurch bietet dieser Spielbereich altersgerechte Rückzugsmöglichkeiten für die jüngeren Kinder.

Frösche Nebenraum Frösche Nebenraum2Der großzügige Nebenraum, in dem die unter Dreijährigen über Mittag schlafen, wird auch außerhalb der Schlafenszeiten vielseitig von den Kleinen genutzt. Neben Psychomotorikangeboten, die auf jüngere Kinder abgestimmt sind (Schaumstoffelemente, Motorikschaukel), werden eine Vielzahl an Alltagsmaterialien wie Schwämme, Pinsel oder Taschenlampen zur Verfügung gestellt. Diese Materialien sowie regelmäßig angeleitete Angebote unterstützen und fördern verstärkt das Wahrnehmen der verschiedenen Sinne.

Ein weiterer Nebenraum kann vor allem von den älteren Kindern genutzt werden. Anspruchsvolles Material zum Forschen und Experimentieren (Lupen, Leuchtglobus) stehen den Kindern hier zur Verfügung.

Im Mittelpunkt steht ein großer Leuchttisch, auf dem vielfältiges Material zum Leuchten gebracht werden kann.

Frösche