Elterninitiative

„Eine Elterninitiative ist ein von Eltern gegründeter Verein, der als Träger einer Einrichtung für Kinder fungiert. Der Verein ist gemeinnützig, d.h. es soll und darf kein wirtschaftlicher Gewinn erzielt werden.“ Soweit die offizielle Erklärung…

Wir übersetzen “Initiative” mit “Entschlusskraft” oder “Unternehmungsgeist”.
Wir übersetzen Elterninitiative mit „Liebe zu unseren Kindern“.
Wir möchten mehr, als dass unsere Kinder gut “untergebracht” sind.
Wir möchten unsere Kinder auch während der Kindergartenzeit begleiten.

Das geringe Maß an Arbeitsleistung, das von uns Eltern erwartet wird, bietet im Gegenzug den Vorteil, dass wir einen wesentlich größeren Einfluss auf die Qualität von Betreuung und Förderung unserer Kinder erhalten.

Wir beschäftigen hoch qualifiziertes, motiviertes Personal, welches sich regelmäßig fortbildet,
um im höchsten Maß zum Wohl der Kinder zu arbeiten.
Die Fachkräfte arbeiten eng mit den Eltern zusammen: neben Beobachtungen, Bildungsdokumentation und Entwicklungsgesprächen, gehören hier auch Beratung und Unterstützung der Familien zum Standard.

Und wir Eltern werden Teil der Gemeinschaft, in der wir unsere Kinder so gut aufgehoben wissen.

Bobby car Race