Einweihung der Turnhalle

Am Freitag, den 16.11. war es endlich soweit: Unsere Turnhalle konnte endlich wieder in Betrieb genommen werden.

Nach einer durchgeführten Brandverhütungsschau der Stadt Niederkassel, wurde die Turnhalle, wegen eines fehlenden zweiten Fluchtweges, geschlossen.

Es gestaltete sich schwierig, eine Lösung für diesen fehlenden Fluchtweg zu finden. Jedoch gelang es Herrn Pozanis,  Architekt und Papa aus der Bären- und Katzengruppe diese fehlende Lösung in Form einer  „Kompensationsmaßnahme“ zu realisieren. Hierfür zeichnete er die Pläne, beauftragte die entsprechenden Firmen und begleitete die ganze Maßnahme und zwar unentgeltlich.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Pozanis. Ohne ihn hätten wir einen weiteren Winter ohne Turnhalle zu überstehen.

Keines unserer Kinder war die Turnhalle bekannt oder vertraut. Somit war es klar, dass wir aus der „Einweihung“ ein besonderes Event machen würden.

Zunächst konnten die Kinder den geschmückten Raum in Augenschein nehmen und warteten dann auf die groß angekündigte Überraschung: den Zauberer Pascal Thomas

Dieser verzauberte die Kleinen und Großen des Kinderlandes für spannende 45 Minuten. Danach gab es noch Leckeres in den Gruppen……. Die Kinder sind nun an ihren Turntagen in der Halle unterwegs und genießen das sehr.